Telefon: 089 / 544 671 - 0

         |     Home     |     Kontakt     |     Impressum     |     Datenschutz     |     Intern     |     Sitemap     |     Fernwartung

SPENDE

Information

Projekt  Jobbegleitung 

In Arbeit kommen – in Arbeit sein – in Arbeit bleiben

 

Das Projekt Jobbegleitung dient der beruflichen Integration insbesondere von Flüchtlingen über 25 Jahre mit guter Bleibeperspektive. Die Jobbegleiter*innen unterstützen die Teilnehmer*innen auf ihrem Weg in Arbeit oder Ausbildung und begleiten sie während der ersten Zeit nach der Arbeitsaufnahme.

Im Rahmen von individuellen Beratungen wird die persönliche Situation eines jeden Teilnehmers berücksichtigt. Mit dem Ziel einer langfristigen Integration in den deutschen Arbeitsmarkt beraten wir bei familien-, lern- und berufsbezogenen Themen und geben Orientierung bei migrationsspezifischen persönlichen und beruflichen Schwierigkeiten.

Zunächst werden die Fähigkeiten und Fertigkeiten der Teilnehmer*innen herausgearbeitet, um im Anschluss daran gemeinsam ein realistisches Berufsbild zu formulieren.
Dies beinhaltet auch ein gezieltes Bewerbungstraining sowie eine Vorbereitung auf den Auswahlprozess. Bei der anschließenden Stellensuche stützen wir uns auf unser tragfähiges Netzwerk aus Betrieben und Akteur*innen der Flüchtlingsarbeit.
Je nach individueller Lernbiographie vermitteln wir auch in Qualifizierungsangebote und Sprachkurse.

Basierend auf dem Empowerment-Ansatz geben wir den Teilnehmer*innen relevante Werkzeuge an die Hand, damit sie selbständig die Herausforderungen bei der Arbeitssuche und schließlich im Arbeitsleben meistern können.

Das Projekt wird gefördert vom Bayerischen Staatsministerium des Innern und für Integration aus Mitteln des Arbeitsmarktfonds.

 

>>> Flyer (PDF zum Download)