Telefon: 089 / 544 671 - 0

         |     Home     |     Kontakt     |     Impressum     |     Datenschutz     |     Intern     |     Sitemap     |     Fernwartung

SPENDE

Teilqualifizierung Sicherheit

Teilqualifizierung IHK Fachkraft für Schutz und Sicherheit für Migrant_innen

Was erhalten Sie?

Fachunterricht für den Sicherheitsdienst zu Themen wie

  • Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung §34a
  • Vorbereitung auf die IHK-Prüfung für das Ausbildungsmodul 1 „Personen und Objekte schützen“  
  • Sicherheitsbestimmungen, Gesetze und Verordnungen
  • Schutz- und Sicherheitstechnik
  • Konfliktvorbeugung und Deeskalation

Wer kann teilnehmen?

  • Sie haben ausreichende Deutschkenntnisse (B1)
  • Sie haben ein polizeiliches Führungszeugnis ohne Einträge
  • Sie möchten im Sicherheitsdienst arbeiten
  • Sie wohnen in München
  • Sie sind arbeitsuchend und erhalten Unterstützung vom Jobcenter
  • Sie sind 25 Jahre alt

Welche Vorteile haben Sie?

  • Intensives berufsspezifisches Fach- und Sprachtraining
  • Individuelle Unterstützung bei der Praktikums- und Arbeitssuche

Maßnahmenbeginn    Oktober 2018

Dauer                             3 Monate (migrationsspezifische Vorbereitung) + 6 Monate (Fachunterricht) + 3 Monate (praktische Erprobung)

Unterrichtszeiten        Montag bis Freitag von 8:30 – 13:30 Uhr, sowie Intensiv-Lernphase zur Prüfungsvorbereitung mit Unterricht bis 15:00 Uhr

Abschluss                     Zertifikat  „Sachkundeprüfung nach §34a“; IHK-Zertifikat  „Ausbildungsbaustein - Personen und Objekte schützen“



Gerne informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf um einen Termin zu vereinbaren.
 
Anmeldung und Information:
IBZ Sprache / PLAN A für Ausbildung und Arbeit
Karlstr. 44, 2. Stock
80333 München
Telefon: 089 / 30 90 727 - 10 / 544671-15
E-Mail: ibz-sprache[at]initiativgruppe.de; plana[at]initiativgruppe.de